R.I.P.: Pete Chapouris

Hot Rod Legende & SO-CAL Speed Shop President Pete Chapouris gestorben

Erstellt am 7. Januar 2017

Der legendäre Hot Rod Bauer und SO-CAL Speed Shop President Pete Chapouris ist gestorben.

Pete wuchs in El Monte, Kalifornien, einem Vorort von Los Angeles auf und begann 1955 als ein junger Hot Rodder. Pete's erster Hot Rod war ein 32er Ford Roadster, zahlreiche Hot Rods sollten folgen, bis er sich einen 61er Ford Thunderbird leisten konnte.

Pete als Produktentwicklungstechniker bei Clayton Industries, Hersteller von Dynamometern. Doch er wollte was anderes machen und nahm des nachts Schweißunterricht bei M & S Welding, erhielt dort zunächst einen Teilzeit-Job gab. 1971 verließ er Clayton und ging zur Arbeit bei Blair's Speed Shop.

Dort begann Pete mit der Arbeit an einem geshopten '34er Coupé, der einen nachhaltigen Einfluss auf nicht nur sein Leben, sondern auch die Hot Rod Welt haben würde. Das schwarze mit Flammen versehenene Coupé wurde für das Cover des Rod & Custom Magazins November 1973 zusammen mit einem ähnlich geshopten gelben Coupé von Jim "Jake" Jacobs fotografiert.

Die beiden beschlossen, eine kleine Hot Rod Werkstatt in Temple City, Kalifornien zu starten. Dann kam der Anruf aus Hollywood von Howie Horowitz, Produzent der äußerst erfolgreichen Batman-Serie. Er wollte das Auto von Pete für einen TV-Film namens "The California Kid" mit einem gewissen Martin Sheen.
California Kid sorgte bei Pete und Jake's Hot Rod Parts für ein blühendes Geschäft. 1982 wurde Pete in die SEMA Hall of Fame aufgenommen.

"Pete und Jake's" wurde schließlich im Jahr 1987 verkauft, und Pete wurde Vice President of Marketing bei SEMA. Nachdem er an der Bildung der Street Rod Equipment Association (SREA) maßgeblich beteiligt war, wurde Pete eine treibende Kraft bei der Umwandlung der SREA in die Street Rod Marketing Alliance, ein Rat der SEMA. Pete wurde auch in die SRMA Hall of Fame gewählt.

Pete war noch nie Schreibtischtäter, und so gründete er 1990 ein Bündnis mit Bob Bauder namens "Syntassien" und machte spannende Projekte, darunter zwei Harley-Davidson "HogZZillas" für Billy F. Gibbons von ZZ Top. Die Freundschaft mit Billy hat zu zahlreichen Projekten geführt. "Syntassien" war ein langes Wort, aber ein kurzlebiges Unternehmen. Pete hatte eine größere Vision und 1995 eröffnete er die Pete Chapouris Group (PC3g) in der 1357 East Grand Avenue, Pomona, Kalifornien.

Unter der Leitung von Pete und mit Hilfe seines Handwerks-Teams entwickelte sich PC3g schnell zu einem der weltweit führenden Hot-Rod-Shops. Eines der ersten Autos, an denen PC3g beteiligt war, war die Wiederherstellung des Coupés der Pierson Brothers für Bruce Meyer, die zur Wiederherstellung des So-Cal-Bauchtankers von So-Cal Speed Shop Gründer Alex Xydias führte.

PC3g produzierte Cover-Cars mit eriner erstaunlichen Geschwindigkeit, und die Liste enthielt Don Simpsons "Killer Coupe", mehrere Autos für Billy F. Gibbons (darunter ein '36er 3-Window-Coupé und "Kopperhed") und ein Extedend Cap Modell Pickup für Chuck de Heras. Allerdings ist die Krönung in der Arbeit von PC3g die Wiederherstellung des Doane Spencer Roadster für Bruce Meyer. Gebaut von Doane im Jahr 1948 für das berüchtigte mexikanische Straßenrennen "Carrera Panamericana".

Durch die Installation von Lincoln-Trommelbremsen, 16-Zoll-Rädern und dem Anheben des Motors zur Erhöhung der Bodenfreiheit entwickelte Doane unwissentlich den klassischen "Highboy" -Look, den die Welt über 40 Jahre später immer wieder begeistert. So auch die Herzen der Pebble Beach Richter wo er als erster Rod die erste Pebble Beach Historic Concours d'Elegance Hot Rod-Klasse gewann.

Der Sieg bei Pebble Beach würde ein passendes Ende zu einem Kapitel sein, aber nicht bevor Pete und sein Freund Alex als zwei der Top 100 einflussreichsten Menschen in der High Performance Industrie ausgewählt wurden und als solche in das Hot Rod Magazin Hall of Fame im Jahr 1997 aufgenommen wurden. Alex hatte hinter den Kulissen mit Pete Chapouris gearbeitet, um den berühmten So-Cal Speed ​​Shop wieder aufleben zu lassen. Am 21. November 1997 wurde dieser Traum Wirklichkeit, und PC3g änderte seinen Namen in So-Cal Speed Shop, um ein anderes Kapitel in dieser anhaltenden Hot Rod Geschichte zu beginnen.
 
Headquarter des So-Cal Speed Shop waren 30.000 Quadratmetern im kalifornischen Pomona mit 30 plus Mitarbeitern und 8 Einzelhandelsgeschäften über den amerikanischen Kontinent verteilt. In den letzten 20 Jahren entstanden unzählige Hot Rod Fahrzeuge und ein unheimlicher Kult um den So-Cal Speed Shop.
 
Pete Chapouris erhielt zahlreiche Auszeichnungen, er wurde in die Route 66 Hall of Fame, die SEMA Hall of Fame, die SREA Hall of Fame und dem SRMA Service Award, die National Rod & Custom Hall of Fame, die Hot Rod Hall of Fame und die Grand National Roadster Show Hall aufgenommen. Pete wurde ausgezeichnet mit dem Detroit Autorama Builder des Jahres, dem Grand National Roadster Show Builder des Jahres, dem Legends of Speed Lifetime Achievement Award und erhielt die NSRA (UK) Hot Rod des Century Award für seine geshoptes 34er 3-Window Coupé "California Kind".

Der Amerikaner machte immer weiter: Eine wöchentliche TV-Show auf dem US-Fernsehsender TLC sowie Rennsaisons in Bonneville und arbeiten an vielen Autos. Wenn er nach dem Ruhestand gefragt wurde, zuckt er mit den Schultern und sagt: "Du gehst nicht in Rente, wenn du liebst, was du tust. Das Bauen Hot Rods ist, als würde man bezahlt, um Baseball zu spielen, und für mich ist das Spiel noch lange nicht vorbei".
 
Leider ist das Spiel für Pete Chapouris abgelaufen und er hat seinen letzten Home Run angetreten... Pete ist am 6. Januar 2017 an den Folgen eines Schlaganfalls im Alter von 74 Jahren gestorben - Rest in Peace, Pete!
 
Text: Thomas Frankenstein, Fotos: So-Cal Speed Shop / est1946.com
 
 
 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Z900-Berg
    Z900-Berg denkt:
    „Der Cars & Coffeeday am 1.Mai in Drolshagen findet krankheitsbedingt leider nicht statt.“
    vor 4 Tagen
  • pepu58
    Pepu58 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 9 Tagen
  • Rock'n'Roll Rumpelstilzchen
    Rock'n'Roll Rumpelstilzchen ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 10 Tagen
  • joergregina
    Joergregina hat sein Profilbild geändert
    vor 10 Tagen
  • Oldfart
    Oldfart hat sein Profilbild geändert
    vor 12 Tagen
  • Oldfart
    Oldfart ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 12 Tagen
  • Frosty
    Frosty ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 15 Tagen
  • AMC Wrangler 1987
    AMC Wrangler 1987 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 16 Tagen
  • LeeBrilleaux
    LeeBrilleaux ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 17 Tagen
  • Oldyracer
    Oldyracer ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 22 Tagen