Hindenberg Speedway

10.09. bis 11.09.2021



Informationen zum Ort

Hindenberg-Dirt-Track

An der Sandbahn

03222 Lübbenau

Erstellt am 3. Januar 2019

Lübbenau

Hindenberg Speedway // 10.09. bis 11.09.2021

Die Veranstaltung und Rennen am 11. - 12. September 2020 konnte leider nicht stattfinden! Wir verschieben unser zehnjähriges Jubiläum auf nächstes Jahr am 10.-11. September 2021. Haltet durch !

 

HINDENBERG SPEEDWAY
___ Vintage Dirttrack Racing ___

Trainings- und Ausscheidungsläufe auf der Sandbahn
für Automobile und Motorräder die bis einschließlich 1959 gebaut worden sind.

Die HDTR finden jährlich, immer am zweiten September-Wochenende statt.
Wir freuen uns, Euch vom 10. bis 11. September 2021 auf dem Hindenberg-Speedway bei Lübbenau begrüßen zu dürfen.

Vorbild hierfür sind die US-Amerikanischen circle-track Rennveranstaltungen der 30er bis 50er Jahre, auf denen zeitweise über 40 Fahrzeuge auf „flat-" bzw. "dirt tracks“ also Lehm-, Schotter- oder Sandbahnen, meist zwischen 1/4 und 1 Meile lang, gegeneinander antraten.

Der Wettstreit findet bei uns auf der 800m Sandbahn statt, das ist unserer 1/2 mile dirt-track-speedway! Wir werden kein typisch europäisches Motorrad-Speedwayrennen sehen!

Unser Ziel ist es nicht, Oldtimerschauhläufe oder Gleichmäßigkeitsrennen zu präsentieren oder ein US-Car Treffen zu organisieren, das können andere besser!

Wir möchten unseren Zuschauern ein möglichst authentisches und spannendes Renngeschehen, ähnlich wie man es in der Mitte des letzten Jahrhunderts in den USA kannte, bieten - und vor allem unerschrockenen Racern die Möglichkeit geben, sich mit ihren betagten Kisten auf einer schnellen Strecke, mit Gleichgesinnten zu messen.
Es wird keinen besonderen „Blumentopf“ zu gewinnen geben, außer Ruhm und Ehre...
...(...ein kleines Pokälchen wird für die Ersten schon drin sein!)
Ort des Geschehens ist die historische, knapp 800 Meter lange Sandbahn auf dem Gelände des MSC "Jugend" Lübbenau im Land Brandenburg, die 1970 für den professionellen Sandbahnsport eingeweiht wurde.


look @ http://www.hindenberg-dirt-track.com/

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook