was als erstes us car???

11. Juni 2011 21:29 (vor über 10 Jahren)
Hallo Liebe us car fan gemeinde,
ich hab emich hier neu angemeldet um etwas hilfe zubekommen(und keine dummen sprüche)
ich habe gespart und jetzt ca 4000 euronen zusammen , ich würde auch gerne in der us car gemeinde einsteigen aufjednfall ein v8 aber dann??? sitzbank vorne wäre super,bekomme ich ein fahrbaren unterstaz für das geld??? kaufe mir dann parallel auch bei zeiten ein grund gerüst zum aufbau----danke andy
  • 12. Juni 2011 14:20 (vor über 10 Jahren)
    Hallo Andy und willkommen auf americar.de

    In der Budget-Größe wird es schwer sein einen halbwegs anständigen Wagen mit H-Kennzeichen und Tüv zu finden. Vieleicht hast du Glück und findest einen 1980er Chevy Caprice oder Malibu.

    Sollte deine Wahl wie bei mir auf auf einen Import ohne Zulassung fallen, kannst du ca 450 EUR für Vollabnahme, H Gutachen und Papiere für die Zulassung drauf rechnen, Kosten für Tüv Umrüstung und Reparatur damit er die Vollabnahme besteht nicht mit eingerechnet. Drüber hinaus solltest du dann achten, dass der Wagen für das H-Gutachten so original wie möglich ohne irgendwelchem Custom-Kram und einen Zustand Note 3 erreicht. Rost am Blech ist nicht schlimm, wichtig ist nur das der Boden gut und vor allem der Rahmen top sind. Vieleicht hilft dir ja diese Info ein wenig.

    Gruß Patrick
  • 13. Juni 2011 10:01 (vor über 10 Jahren)
    Danke das hilft aufjedenfall