7.-11. Juni: 24 Stunden von Le Mans

NASCAR goes LeMans

7.-11. Juni: 24 Stunden von Le Mans: NASCAR goes LeMans
Erstellt am 28. November 2022

Im kommenden Juni wird die NASCAR zum ersten Mal seit 1976 mit einem modifizierten Chevrolet Camaro Stock Car zu den 24 Stunden von Le Mans zurückkehren. Bereits nach dem zweiten Test auf der Rennstrecke zeigt der Testfahrer des Wagens, dass der Chevy auf der Strecke bereits viel schneller ist als die Maschine, auf der er basiert - und doch noch weit von seiner endgültigen Form entfernt ist.

Das für Le Mans vorgesehene Stock Car ging für zwei Tage auf dem Virginia International Raceway auf die Strecke. Der von Hendrick Motorsports gebaute Wagen basiert auf einem Next Gen Chevy Camaro ZL1 aus der NASCAR Cup Series, wurde aber stark modifiziert, um sich auf den Hochgeschwindigkeits-Straßenkurs des Circuit de la Sarthe zu spezialisieren. Es ist jedoch immer noch ein brutal einfaches Auto, das ein Ingenieur aus der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Stewart-Haas Racing mit einem Rohrrahmen-Prototyp mit Spoiler und ineffizienter Aerodynamik" vergleicht.

Natürlich muss der Chevy nicht mehr sein als das, denn er wird unter dem Banner www.thedrive.com%2Fnews%2Fthe-le-mans-nascar-chevy-camaro-already-laps-way-quicker-than-a-cup-car" target="_blank" rel="noopener">Garage 56 antreten - einer Art Ausstellungsklasse, die für einzigartige Einzelanfertigungen reserviert ist. Es handelt sich nicht wirklich um einen Wettbewerbsbeitrag, aber jeder, der an dem Programm beteiligt ist, nimmt den ersten NASCAR-Auftritt in Le Mans seit 47 Jahren sehr ernst.

 

Mehr zum Thema

Twenty Two in Twenty Two! Das ist der Sieger der NASCAR Meisterschaft 2022 Joey Logano gewinnt seinen zweiten NASCAR Cup Series Titel. Der Amerikaner siegte auf dem Phoenix Raceway in Arizona auf dem Shell Pennzoil Ford Performance Mus Motorsport News Kehrt Dodge doch nicht in die NASCAR zurück? Die Gespräche zwischen Dodge und der NASCAR über einen Wiedereinstieg in die Rennserie als Hersteller sind Quellen zufolge ins Stocken geraten, da die NASCAR Kalender 2023 Die NASCAR Whelen Euro Series steht vor einer historischen Saison Die NASCAR Whelen Euro Series (NWES) wird im Jahr 2023 das 75-jährige Bestehen der NASCAR mit einer denkwürdigen Saison feiern.

 

Passende Themen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community