DAYTONA 500 2018

Austin Dillon fährt Camaro Zl1 zum Sieg beim Daytona 500

DAYTONA 500 2018: Austin Dillon fährt Camaro Zl1 zum Sieg beim Daytona 500
Erstellt am 20. Februar 2018

In seiner ersten Saison eröffnete der Chevrolet Camaro ZL1 mit einem Sieg beim Daytona 500. Austin Dillon, Fahrer des DOW Camaro ZL1 Nr. 3, übernahm in der letzten Runde die Führung und gewann am Sonntag das Great American Race auf dem Daytona International Speedway.

"Ich habe nie wirklich darüber nachgedacht, bis wir die Führung übernommen haben. Ich wusste, dass wir in einer guten Position waren, und ich hatte einfach mehr Schwung als er und fing ihn auf. Es hat ihn gedreht, aber hey, wir haben die Daytona 500 gewonnen - wir sitzen jetzt hier ", sagte Dillon nach seinem zweiten Sieg bei der Monster Energy NASCAR Cup Serie.

Chevrolet hat das Daytona 500 nun 24 Mal gewonnen, mehr als jeder andere Hersteller.

"Das Daytona 500, das legendärste Rennen des Jahres, zu gewinnen, ist absolut unglaublich", sagte Jim Campbell, Vice President von Performance Vehicles and Motorsports von Chevrolet. "Es ist jedes Jahr ein Ziel. Es ist etwas Besonderes, dieses Jahr mit Austin Dillon und Richard Childress und unserem neuen Rennwagen Camaro ZL1 zu gewinnen. Die Designer und Ingenieure von Chevy haben gut mit unseren Rennteams zusammengearbeitet, um den Camaro ZL1 für diese Saison vorzubereiten. Wir sind stolz auf unsere Partnerschaft mit beiden, denn Austin gewinnt seine erste Daytona 500 und Richard gewinnt sein drittes. "

Darrell Wallace Jr., Fahrer des Nr. 43 Click'n Close Camaro ZL1, wurde in seinem fünften Karriere-Start Zweiter.

"Es war einfach ein toller Tag und eine großartige Woche für unser Click n 'Close-Team. Der neue Chevy Camaro ZL1 ist in der Victory Lane und die RCR Allianz ist eins zu zwei, also ist es ziemlich gut. Es ist gut, die Nummer 3 in der Victory Lane hier in Daytona zu sehen, auch die Nummer 43 an der Spitze des Boards ", sagte Wallace.

Chris Buescher, Nr. 37 Kleenex Camaro ZL1 (5.); Ryan Newman, Nr. 31 Bass Pro Shops / Cabelas Camaro ZL1 (8.); und AJ Allmendinger, Nr. 47 Kroger ClickList Camaro ZL1 (10.), ebenfalls unter den Top 10 für Team Chevy.

Ein Vorfall mit 12 Autos in Runde 198 brachte das Rennen in die Verlängerung. Der Pole-Setter Alex Bowman, Nr. 88 Nationwide Camaro ZL1, war einer von sechs Team Chevy-Fahrern, die in Runde 198 in einem Vorfall mit 12 Autos erwischt wurden. Bowman, der 13 Runden für alle Chevrolet-Fahrer fuhr, wurde 17..

Mehrere Fahrer von Team Chevy waren an früheren Pannen beteiligt. Ein Unfal mit neun Autos in Runde 59 beendete den Tag des siebenfachen Serienmeisters und des zweifachen Daytona 500-Siegers Jimmie Johnson, Nr. 48 Lowe's für Pros Camaro ZL1, und verwies ihn auf den 38. Platz. Dieser Vorfall erwischte auch Kyle Larson, Nr. 42 Credit One Bank Camaro ZL1, und William Byron, Nr. 24 AXALTA Camaro ZL1. Larson wurde 19. und Byron wurde 23.

Kurz nach der Hälfte des Rennens wurde Chase Elliott, Nr. 9 der NAPA Autoteile Camaro ZL1, von einem Crash mit mehreren Autos ausgeschaltet. Kasey Kahne, Nr. 95 Procore Camaro ZL1 und Danica Patrick, Nr. 7 GoDaddy Camaro ZL1, die ihren letzten Start in NASCAR machte,  belegten jeweils den 33., 34. und 35. Platz.

Chevrolet siegte bei allen drei Rennen am Daytona International Speedway.

Johnny Sauter, Nr. 21 Allegiant Airlines Silverado, fuhr am Freitagabend 39 Rennen auf der Strecke und gewann die NASCAR Camping World Truck Serie NextEra Energy Resources 250, und Tyler Reddick, Nr. 9 BurgerFi Camaro SS, gewann die NASCAR Xfinity Serien Powershares QQQ 300 am Samstagnachmittag.

19 Bilder Fotostrecke | DAYTONA 500 2018: Austin Dillon fährt Camaro Zl1 zum Sieg beim Daytona 500 #01 #02

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Buickregal
    Buickregal hat das Thema Buick Regal Coupé 1989 Batterie im Forum neu angelegt
    „Hallo nochmal, Da ich letztes Mal super Hilfe bekommen habe hier, danke dafür nochmal, habe ic...“
    vor 10 Stunden
  • chevy454
    Chevy454 hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Buick Regal TSN HSN verfasst:
    „Hallo Buickregal, bei Zulassung mit historischem Kennzeichen sollte es auch ohne TSN keine Proble...“
    vor 2 Tagen
  • Buickregal
    Buickregal hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Buick Regal TSN HSN verfasst:
    „@Chevy454 Danke !! Das war hilfreich aber hast du auch eine Ahnung wie ich das mit der Versicheru...“
    vor 2 Tagen
  • chevy454
    Chevy454 hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Buick Regal TSN HSN verfasst:
    „Herzlich willkommen auf americar.de, lieber Regal-Fahrer! Soweit mir bekannt ist, gehörte das Bui...“
    vor 2 Tagen
  • Buickregal
    Buickregal hat das Thema Buick Regal TSN HSN im Forum neu angelegt
    „Hallo , Könnte mir jemand die HSN TSN Nummer vom Regal 1989 Coupé Limited nennen? Der mit 137 ...“
    vor 2 Tagen
  • Buickregal
    Buickregal ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 2 Tagen
  • Johanes
    Johanes hat das Thema Hat der Ford einen Grund besorgt zu sein? im Forum neu angelegt
    „Ein paar Artikel habe ich gelesen, wo es steht das, der Ford zurzeit nicht in einer Bestform ist...“
    vor 3 Tagen
  • Rogerfat
    Rogerfat ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 5 Tagen
  • Truffer
    Truffer hat sein Profilbild geändert
    vor 6 Tagen
  • Truffer
    Truffer hat sein Profilbild geändert
    vor 6 Tagen