Fahrbericht Jeep Cherokee Trailhawk

Asphalt Rocker

Fahrbericht Jeep Cherokee Trailhawk: Asphalt Rocker
Erstellt am 11. Mai 2020

Ein Raunen ging durch die Flure, als die Nachricht eines Jeep Trailhawks Testwagens herumging. Doch der Flurfunk fand ein jähes Ende, als man herausfand dass der kleine Cherokee nicht als Track- sondern Trailhawk kommen sollte...

In CHROM & FLAMMEN 9/2019 haben wir den Jeep Grand Cherokee in seiner Performance Version Trackhawk fahren und erfahren dürfen. Der Grand Cherokee Trackhawk kommt mit einem 710 PS starken 6,2 Liter großen HEMI V8 Motor, der Cherokee Trailhawk hingegen mit einem neuen Zwei-Liter-Turbobenziner, der den 3,2-V6-Benziner ablöst. Der neu entwickelte Vier-Zylinder-Benziner mit Turboaufladung und Direkteinspritzung leistet 272 PS und läuft leider nicht unhörbar, aber kultiviert. Mit 400 Newtonmetern bringt der 2,0-GDI aber ein höheres Drehmoment als der V6-Motor - dank zweiflutigen Turbolader mit geringer Massenträgheit.

Die Beschleunigung au s dem Stand auf Tempo 100 meistert der Cherokee Trailhawk in 7,6 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 177 km/h. Den Verbrauch gibt Jeep beim Trailhawk im Schnitt mit 9,4 Litern auf 100 Kilometer an – wir haben es leider nicht unter 11 Liter geschafft. Im Gegensatz zum „normalen“ Cherokee, fährt sich der Trailhawk etwas mehr wie ein Geländewagen – Gruß an die dicken Reifen auf den 17“-Felgen - er bleibt aber auch bei langen Autobahnfahrten bequem und Kurven meistert der Mittelklasse-Geländewagen dank der angenehm straffen Lenkung sicher. Das Fahrwerk ist straff gefedert und Bodenunebenheiten werden sauber absorbiert. Die Kraft wird serienmäßig mittels einer gemeinsam mit dem deutschen Getriebespezialistem ZF entwickelte Neun-Gang-Wandlerautomatik auf die Straße gebracht.

Den kompletten Artikel findet Ihr in CHROM & FLAMMEN 06/2020 - erhältlich ab 13. Mai 2020!

Checkt www.mykiosk.de für die nächste Verkaufstelle (Tankstelle, Kiosk oder Supermarkt)!

CHROM & FLAMMEN 06/2020 online bestellen

CHROM & FLAMMEN abonnieren

CHROM & FLAMMEN als E-Paper

CHROM & FLAMMEN als iOS- und Android-App

49 Bilder Fotostrecke | Fahrbericht Jeep Cherokee Trailhawk: Asphalt Rocker #01 #02

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • feng090
    Feng090 denkt:
    „Osmanthus fragrans tea is a kind of precious flower tea made from exquisite tea billet and fresh osmanthus fragrans. The fragrance is rich and lasting, and the tea color is green and bright. Jasmine tea is also called jasmine flakes and belongs to flower tea. https://www.apointmedia.com
    vor 16 Stunden
  • feng090
    Feng090 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 16 Stunden
  • Butz
    Butz ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 8 Tagen
  • gabi.claus
    Gabi.claus ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 15 Tagen
  • bluecat
    Bluecat ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 17 Tagen
  • Oldtimer 65
    Oldtimer 65 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 22 Tagen
  • gunther
    Gunther ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 23 Tagen
  • Peter Northlight Vanner
    Peter Northlight Vanner ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 24 Tagen
  • wilma
    Wilma ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 25 Tagen
  • BMueller
    BMueller ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 28 Tagen