Histo-Cup

Doppelerfolg für Frankie`s Garage am Slowakiaring, 9.-11.August

Histo-Cup: Doppelerfolg für Frankie`s Garage am Slowakiaring, 9.-11.August
Erstellt am 14. August 2019

Nachdem das Team von Frankie’s Garage wegen der selbst auferlegten Sommerpause Rijeka und den Pannoniaring ausgelassen hatte, meldete es sich letztes Wochenende in der Slowakei eindrucksvoll im Histo Cup zurück. Bei 35 Grad im Schatten und einer Streckentemperatur von 58 Grad holte Frank Riedel auf der Delago-Corvette im Qualifying die Pole Position. Am Nachmittag konnte er sich beim Start aus dem Chaos hinter ihm heraushalten und gewann das erste Rennen dann souverän mit fast 30 Sekunden Vorsprung und der schnellsten Rennrunde. Das alles bei zuletzt gemessenen 60 Grad im Fahrzeug.

Im Training zum zweiten Rennen am Sonntag war Frankie mit der Performance der Reifen nicht zufrieden und musste sich die Pole von Erich Petrakovitz im Turbo Capri entreißen lassen, der eine Runde lang sein Dampfrad bis zum Anschlag aufgedreht hatte. Wegen der extremen Hitze trat dieser aber dann zum Start nicht an, so dass Frankie im Rennen sofort die Führung übernahm, dann aber gleich unter Beschuss von Fürtbauer im wendigen Ford GT 40 stand. In der vierten Runde konnte dieser sich an der Delago Corvette vorbei drängen und baute nun seine Führung langsam aus. Da in diesem Feld, wie schon in Brünn, FIA AnhangK- Fahrzeuge und die Spezialtourenwagen zusammen gestartet waren, hätte Frankie nun dem GT 40 seinen Sieg in seiner Serie lassen können, um den Sieg bei den STW seinerseits sicher einzutüten.

Doch wer Frankie als Vollblut-Racer kennt, weiß, dass es so nicht läuft. So sah man nun, dass die Delago-Corvette dem gelben GT 40 Runde um Runde zunehmend wieder auf die Pelle rückte, bis Frankie sich in der achten Runde wieder an ihm vorbeiquetschte und nun seinerseits einen kleinen Vorsprung herausfuhr. Da Fürtbauer, der von seinem Auto alles gefordert hatte, in der vorletzten Runde noch der Sprit ausging, kam Rene Jentzsch in seiner C3 ins Spiel. Er hatte davor in einem bravourösen Kampf zuletzt auch noch Warislovich im Kompressor BMW erwischt und sah sich nun auf dem zweiten Platz, den er auch ins Ziel brachte. So belegten zum ersten Mal zwei Motoren von Frankie’s Garage die Plätze 1 und 2 in einer Histo Cup Gesamtwertung.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Andreas007
    Andreas007 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 2 Tagen
  • Michael100781
    Michael100781 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 4 Tagen
  • uwe eckert
    Uwe eckert hat sein Profilbild geändert
    vor 5 Tagen
  • uwe eckert
    Uwe eckert ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 5 Tagen
  • Meinrad Riesterer
    Meinrad Riesterer ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 6 Tagen
  • Fury
    Fury ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 8 Tagen
  • Lassep
    Lassep ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 10 Tagen
  • TerraZoo Rheinberg
    TerraZoo Rheinberg ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 14 Tagen
  • Keule112
    Keule112 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 15 Tagen
  • privat@jaeppche.de
    Privat@jaeppche.de ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 15 Tagen