So war's: Historic Grand Prix, Zandvoort (NL)

Dune Tunes

So war's: Historic Grand Prix, Zandvoort (NL): Dune Tunes
Erstellt am 10. September 2020

Wenn im Herbst an der Nordsee die Kites fliegen, der Sturm den Sand der holländischen Dünen wandern lässt, dann ist in Zandvoort die Zeit für Rennlegenden gekommen.

Der neu gestaltete Circuit hat am ersten Wochenende im September unter dem Motto „The Boys are back in Town" den Track in den Dünen zum Beben gebracht.  Beim Historic Grand Prix, der in diesem Jahr auf 5.000 Tagesgäste reduziert wurde und unter Hygieneauflagen stattfand, gab es Rennaction pur. Besucher hatten Zugang zum Fahrerlager, konnten Benzingespräche mit den Fahrern und der Boxencrew führen, oder manch Fahrer beim Rangieren des Boliden, oder dem Selfie im Cockpit helfen.

Den Geruch von heißen Motoren, die Pedalmusik bei der Feinjustierung der Vergaser in der Box, das Strippen der Slicks von den festgeklebten Kieseln für weitere Testrunden, die Choreografie der Schlagschrauber und Kompressoren. Die erkennbare Erfahrung in der Feinmotorik und dem Ideenreichtum der Mechaniker, wie auch die Lässigkeit des sportlichen Umgangs mit Millionenwerten der Fahrzeuge - all das ist eine besondere Erfahrung für alle Kerosin-Fans.
Das Wetter war so abwechslungsreich wie die Rennfahrzeuge. Starkregen, Sonne, Wind – für den Besucher wie ein Gang durch die Waschstrasse. Ob Regenreifen, Intermediates oder Slicks, die Jungs von den Reifenfirmen hatten gut zu wuchten.
Neben den Rennzwergen, wie Mini, Abarth, NSU, über Touring Klassiker, Muscle Cars, bis hin zu der Oberliga der CanAm-Serie gab es mächtig auf die Ohren. Elektroantrieb gab es nur bei der Startampel. Die Motoren wahrnehmbar mit den Sinnen, von der Präzision einer Nähmaschine, bis zum brutalen T-Rex eines Chevron.
Für 40,-€ Eintritt inkl. Parken bekam man mit schmalem Geldbeutel ein fettes Live-Event in entspannter niederländischen Lebensart. Die Nähe zu Amsterdam ist als Kirsche auf dem Sandkuchen ein Pluspunkt für eine Reise zu dieser Location.

42 Bilder Fotostrecke | So war's: Historic Grand Prix, Zandvoort (NL): Dune Tunes #01 #02

Passende Themen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • johnchen35
    Johnchen35 hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema moin aus nrw verfasst:
    „within the night time he reduce out the work, and went to bed early, that he could likely get up ...“
    vor 2 Stunden
  • johnchen35
    Johnchen35 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 2 Stunden
  • wallyrut
    Wallyrut ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 3 Tagen
  • AdrianHabich
    AdrianHabich hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Suche F150 verfasst:
    „Hi Greg! In case if you are still interested I can send you an email with my F150 pictures. It�...“
    vor 6 Tagen
  • woocow
    Woocow ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 6 Tagen
  • Rodneyjaify
    Rodneyjaify ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 6 Tagen
  • Dachmi
    Dachmi ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 12 Tagen
  • AdrianHabich
    AdrianHabich ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 20 Tagen
  • Hartmut
    Hartmut ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 21 Tagen
  • Draisefiape
    Draisefiape ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 22 Tagen