Neuer Look

So sieht der 2019er Chevrolet Camaro aus

Neuer Look : So sieht der 2019er Chevrolet Camaro aus
Erstellt am 10. April 2018

Chevrolet stellte - drei Jahre nach der Einführung der sechsten Generation - das überarbeitete 2019er Camaro Modell vor. Das Facelift kommt mit einem markanten Designs, neuen verfügbaren Technologien und dem ersten Turbo 1LE.

 

"Performance-driven Design"

Die aktualisierten Designs des 2019er Camaro sind nicht nur auffällig, sondern helfen auch, die Leistung zu verbessern. Zum Beispiel wurden Kühlergrill, Motorhaube und Lufteinlässe für eine optimierte Luftströmung entworfen, um entweder Komponenten zu kühlen oder den Widerstand oder Auftrieb zu minimieren. Camaro Designer folgen dem Mantra, dass alle Elemente nicht nur schön sein, sondern auch die Leistung steigern müssen.

Zu den Design-Highlights gehören:

-Neues Front-Styling mit deutlichen Unterschieden zwischen LS / LT, RS und SS, inklusive Stoßfänger, Kühlergrill, LED-Doppelscheinwerfern und umgestalteter Motorhaube (mit Ausnahme des ZL1)
-SS-spezifischer Stoßfänger mit "Flowtie" - einem offenem Bowtie-Grill-Emblem - , spezifischen Scheinwerfern mit neuer LED-Signatur
-Das auf LT erhältliche RS Appearance-Paket enthält ein eigenes, poliertes schwarzes Gitter mit unteren Chrom-Einsätzen, neue LED-Scheinwerfer, eine spezielle Heckstoßstange mit Diffusor und 20-Zoll-Räder
-Neue Heckstoßfänger für alle Modelle, mit speziellen Diffusoren an RS und SS, die mit Dual-Mode-Auspuff ausgestattet sind
-Neue LED-Heckleuchten im Chevrolet-Doppelelement-Design; rote Kunststoffblenden sind bei LS und LT. RS, SS und ZL1 kommen mit dunkel getönten Leuchten
-Neue 20-Zoll-Raddesigns auf RS und SS

Turbo 1LE

Der neue Camaro Turbo 1LE ergänzt den V6 1LE, den SS 1LE und den ZL1 1LE und vervollständigt so Camaros Auswahl an 1LE-Trackstars. Der Turbo 1LE kommt mit 275 PS und 400 NM starken 2,0-Liter-Turbomotor, Sechsgang-Schaltgetriebe und einem Chassis-Paket, das vom V6 1LE abgeleitet wurde und mit fast 50/50 Gewichtsbalance Track-fähige Leistung bietet. Hinter den neuen 20"-Rädern mit P245/40 R20 (vorne) und P275/ 35R20 (hinten) sitzen Brembo Bremsen. Im Innern gibt es ein unten abgeflachtes Lenkrad und Schaltknauf aus Wildleder sowie optionale Recaro-Sitze.

Technologie

Der 2019er Camaro bietet Chevrolets "Infotainment 3" mit smartphone Integration, Cloud-Verbindungen zur Verbesserung der Personalisierung, Spracherkennung, Apps und vielem mehr. Das Standardsystem verfügt über einen 7-Zoll-Farb-Touchscreen. Ein 8-Zoll-Touchscreen mit Infotainment 3 ist verfügbar, einschließlich eines mit Navigation.

Der Serien-Rückfahrkamera bei den 2SS- und ZL1-Modellen bietet ein breiteres, weniger eingeschränktes Sichtfeld mit einem Kameradisplay. Dazu ergänzt der Forward Collision Alert die Liste der verfügbaren aktiven Sicherheitsfunktionen.

9 Bilder Fotostrecke | Neuer Look : So sieht der 2019er Chevrolet Camaro aus #01 #02

Facelifting für MY 2019 Neuer Look für Chevrolet Cars Chevrolet verpasst den 2019 Malibu, Cruze und Spark ein sportlicheres Styling, erweiterte Funktionen und Optionen. Die 2019er Cruze, Malibu und Spark bieten ein

 

Passende Themen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community