700 PS und in 3,4 Sekunden auf Tempo 100

Hennessey Camaro HPE 700

700 PS und in 3,4 Sekunden auf Tempo 100: Hennessey Camaro HPE 700
Erstellt am 1. Oktober 2015

Wer sich in der Automobilen Welt ein wenig auskennt, weiss, das nicht Bugatti das schnellste straßenzugelassene Serienfahrzeug der Welt baut, sondern der nahe Houston, Texas beheimatete Sportwagenbauer Hennessey. Mit dem Venom GT schraubten sie den Rekord auf rasante 435,31 km/h. Einige Monate zuvor verbesserten sie den Guinness-Buch Weltrekord in der Beschleunigung von 0 auf 300 km/h um fast eine Sekunde auf 13,6 Sekunden. Das Kerngeschäft von Hennessey allerdings ist es aus nicht gerade leistungsarmen amerikanischen Sportwagen mit Hilfe von Kompressoren amerikanische Supersportwagen zu machen.

Die Firma US66 ist der europäische Importeur von Hennessey-Produkten. Nun kann man nicht einfach amerikanische Verhältnisse, bzw. Anforderungen an Fahrzeuge auf Europa übertragen. Hier müssen beispielsweise die Motoren für Hochgeschwindigkeitsfahrten vollgasfest gemacht werden, das Kühlsystem entsprechend vergrößert und die Software optimiert werden.

Zusätzlich werden noch etliche in Deutschland entwickelte und hergestellte Teile verbaut, wie z.B. spezielle für aufgeladene Motoren konzipierte und TÜV konforme Auspuffanlagen. All diese Umbauten werden perfekt von Rüffer Performance in Melle ausgeführt. Obwohl die Leistung von 432 PS auf glatte 700 PS angehoben wird, ist der HPE 700 „nur“ das Einsteigermodell Für den Camaro von Hennessey. Aber davon sollte man sich nicht täuschen lassen. Das Basis-Modell von Chevrolet ist nach der Corvette das aktuell stärkste Modell im Angebot und wahrlich nicht untermotorisiert.

Die 700 PS reissen die Karosse vom Stand in nur 3,4 Sekunden auf Tempo 100. und in nur 10,1 s auf 200 km/h. Die 850 Nm Drehmoment, die bei 5000 U/min anliegen, sorgen für nicht endenden Schub, der bei der abgeriegelten Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h sein Ende findet.

Um diese Leistung im Zaum zu halten verbaut Rüffer eine 8-Kolben Rennsport-Hochleistungsbremsanlage mit 40 cm innenbelüfteten gelochten und geschlitzten Scheiben. Damit wird die Negativbeschleunigung zu einem noch eindrucksvolleren Erlebnis als die Positivbeschleunigung. Für zusätzliche Sicherheit sorgt das höhenverstellbare, in Zug- und Druckstufe getrennt regelbare Fahrwerk „Made in Germany“. Die 3-teiligen Felgen mit Originaldurchmesser stehen dem Fahrzeug nicht nur besonders gut, sie sind auch breiter als das Original um erstens eine bessere Straßenlage zu ermöglichen und auch der Hochleistungsbremsanlage genug Raum zu geben.

Mit dem Verkaufsstart des 2016er Camaro Modells werden auch alle Upgrades von Hennessey zur Verfügung stehen. Damit zeigt Hennessey seine Kompetenz in Sachen Transformation von amerikanischen Sportwagen zu internationalen Supersportwagen.

33 Bilder Fotostrecke | 700 PS und in 3,4 Sekunden auf Tempo 100: Hennessey Carmaro HPE 700 #01 #02

Hennessey Carmaro HPE 700

Antrieb: 700 PS @ 6.200 U/min, 850 Nm @ 5.000 U/min
Umbauten: • HPE Kompressorsystem • Upgrade am Kompressor (Riemenscheiben und Ansaugtrakt) • HPE Highflow Zylinderköpfe • HPE verstärkter Ventiltrieb mit Titanium Teilen und verstärkter Steuerkette • HPE700 Nockenwelle • HPE Ladeluftkühler Stage 3 • HPE Wärmetauscher Stage 3 • HPE High Flow Ansauganlage mit Rennluftfilter • HPE Einspritzanlagen Upgrade (inklusive neuer Injektoren) Stage 3 • HPE Kraftstoffsystem Upgrade (größere Pumpe, Leitungen) • HPE Motormanagement Upgrade • HPE Edelstahl Cat Back Sportauspuffanlage, Qualität „Made in Germany“, perfekt in Sound, Finish und Abstimmung für Turbo- und Kompressormotoren,
Fahrwerk: Modell „Pro“, höhenverstellbar, Zug und Druckstufe getrennt einstellbar, mit Ausgleichsbehälter. Rennsportqualität „Made in Germany“, Dämpfer revidierbar,
Felgen: 3 teilige Felgen, Originaldurchmesser, jedoch breiter mit Sondergröße, Made in Germany.
Bremsanlage: 40 cm Scheiben, innenbelüftet, gelocht und geschlitzt, 8 Kolben, Rennsportqualität, Stahlflex-Leitungen, Rennbremsbeläge, Sattelfarbe nach Wunsch.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • pinupcasinoone
    Pinupcasinoone ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Stunden
  • tattooman
    Tattooman ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 3 Tagen
  • m-coupe
    M-coupe ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 10 Tagen
  • ArmandoRulky
    ArmandoRulky ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 10 Tagen
  • Cavallo Rambande
    Cavallo Rambande ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 12 Tagen
  • Holger Jäger
    Holger Jäger gefällt...
    vor 13 Tagen
    Annkal ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    Sa, 23. Mai 2020
  • Holger Jäger
    Holger Jäger ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 13 Tagen
  • Annkal
    Annkal ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 13 Tagen
  • Chipsfrisch 1207
    Chipsfrisch 1207 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 14 Tagen
  • ADSOUTHSIDE
    ADSOUTHSIDE kommentiert das Treffen The Axle Draggers Weekly B-Day:
    „Wir schauen mal, was am 15.5.20 so geht....“
    vor 23 Tagen