US-Car-Star: 1962 Oldsmobile Starfire Hardtop Coupe

Thunderbird - Konkurrent von General Motors

US-Car-Star: 1962 Oldsmobile Starfire Hardtop Coupe: Thunderbird - Konkurrent von General Motors
Erstellt am 2. August 2011

Im Jahre 1961 stellte Oldsmobile das Modell Starfire vor. Ein durchgestyltes Oberklassefahrzeug mit hoher Leistungsfähigkeit, welches an die vergangenen Erfolge der Marke Oldsmobile im Luxussegment anknüpfen sollte. Zur Zeit der Markteinführung des Starfire dominierte der Ford Thunderbird den Bereich der sportlichen Luxusklasse. Mit ähnlichen Abmessungen der Karosserie und den unterschiedlichsten Ausstattungsmerkmalen sollte ein direkter Konkurrent zum Ford geschaffen werden. Im Jahre 1962 konnten die Kunden ihren Starfire auch als Hardtop Coupé bestellen.

Das amerikanische Auto kam mit einer reichhaltigen Serienausstattung, gebürsteten Aluminium Türverkleidungen, Lederausstattung, Mittelkonsole und einem sportlichen Cockpit mit elektrisch verstellbaren Einzelsitzen. Preislich lag das Starfire Hardtop Coupe bei rund vier Tausend US-Dollar. Passend zum Status eines US-Car Flagschiffs, wurde der Starfire von einem 394 ci großen V8 Motor befeuert, welcher mit rund 345 Pferdestärken ausreichend Leistung mitbrachte.

Das Alles dank eines Rochester Vierfach-Vergasers, einer Kompression von 10,5:1, einer verbesserten Nockenwelle, einem effizienteren Design der Brennkammer und einer doppelflutigen Abgasanlage. Ein Vierstufen-Automatikgetriebe übernahm die Kraftübertragung an die Hinterachse. Die Negativbeschleunigung übernahmen hydraulische Trommelbremsen rundum, kombiniert mit einem Bremskraftverstärker und reichlich Muskelkraft des Fahrers.

Wie aus dem Werk

Das hier gezeigte und bei RM Auctions im amerikanischen St. Johns versteigerte Oldsmobile Starfire Hardtop Coupe aus dem Baujahr 1962 ist in einem besonders guten Originalzustand. Passend zur Außenfarbe „Chariot Red“ wurde dieses klassische US-Car seinerzeit mit einem silberfarbenen Dach und einer silbergrauen Innenausstattung bestellt. Das Fahrzeug wurde mit besonderer Sorgfalt im Bezug auf Originalität und Qualität restauriert und besticht mit einer großen Liste bestellter Optionen.

Ein amerikanisches Auto voller Optionen

So wurden vom Erstbesitzer 26 Werksoptionen auf der Bestellliste angekreuzt und der Originalpreis des Oldsmobile lag 1962 bei 5.400 US-Dollar – eine fürstliche Summe in der damaligen Zeit. Komplettiert von einer Klimaanlage, einem großen Elektrik-Paket mit elektrisch verstellbaren Sitzen und elektrischen Fensterhebern, getönten Scheiben, Drehzahlmesser in der Mittelkonsole und Lautsprechern für die Mitfahrer im Heck, lässt das Oldsmobile Starfire Hardtop Coupe keinerlei Wünsche offen.

Den vor der Auktion geschätzten Verkaufspreis von 50.000 $ - 60.000 $ konnte das amerikanische Auto nicht erreichen und so fiel der Hammer bei 38.500 US-Dollar.





Text: Joel Weyers

Fotos: RM Auctions

Euch gefällt dieser Bericht? Hier weitersagen!

AmeriCar-Facts:

1962 Oldsmobile Starfire Hardtop Coupe



Antrieb: OHV-V8, 394 ci, 6456 ccm, 345 PS bei 4600 U/min, Rochester Vierfach-Vergaser, Verdichtung10,5:1, Doppelrohr-Auspuff; Vierstufen-Automatikgetriebe; Hinterradantrieb

Fahrwerk: Vorne Einzelradaufhängung, Schraubenfedern, Gasdruckdämpfer, Trommelbremsen, Hinten Starrachse, Längslenker, Schraubenfedern, Gasdruckdämpfer, Trommelbremsen

Räder: 14“-Stahlfelgen mit Radkappe auf 8.00x14 mit schmalem Weißwand

[b]Sonstiges: 26 originale Werksoptionen, Klimaanlage, Drehzahlmesser in der Mittelkonsole, elektrisch verstellbare Einzelsitze im Fond; dokumentierte Restauration in Topzustand

30 Bilder Fotostrecke | US-Car-Star: 1962 Oldsmobile Starfire Hardtop Coupe: Thunderbird - Konkurrent von General Motors #01 #02

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • BuickPA93
    BuickPA93 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 6 Tagen
  • Butz
    Butz ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 19 Tagen
  • gabi.claus
    Gabi.claus ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 25 Tagen
  • bluecat
    Bluecat ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 28 Tagen
  • Oldtimer 65
    Oldtimer 65 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Monat
  • gunther
    Gunther ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Monat
  • Peter Northlight Vanner
    Peter Northlight Vanner ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Monat
  • wilma
    Wilma ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Monat
  • BMueller
    BMueller ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Monat
  • zoltanking
    Zoltanking hat sein Profilbild geändert
    vor einem Monat