Made by Custom-Car Bauer und TV-Star Rick Dore

1940 Mercury Coupe Custom

Made by Custom-Car Bauer und TV-Star Rick Dore: 1940 Mercury Coupe Custom
Erstellt am 27. Juni 2017

Dieser atemberaubende 1940 Mercury Coupe Custom ist die Kreation des berühmten Custom-Car Erbauer, Rick Dore (TV-Shows: "Lords of the Car Hoards" bzw. "Die Auto-Messies" und "Rusted Development"). Unter der Motorhaube steckt ein Chevrolet 327-ci V-8 Motor mit geschätzten 300 PS gekoppelt an ein Turbo 400 Automatikgetriebe. Ursprünglich war der Merc im Besitz des ehemaligen Rennfahrer und Speed-Shop-Besitzer Johnny Loper und kam mit Posi-Traktion Hinterachse, gedroppter Vorderachse und Trommelbremsen rundum.

Im Heck sorgen Airbags für entsprechende Tieferlegung. Rick Dore aus Glendale, Arizona, wurde in vier Custom Car Halls of Fame gewählt und hat unzählige Auszeichnungen auf seinem Weg gewonnen. Dore's Entwürfe basieren subtil auf klassischen Themen - verstärkt mit seiner eigenen Mischung aus Vergangenheit und Zukunft. Mit seiner eigenen inspirierten Vision hat Rick Dore ein Tribut an die Vergangenheit geschaffen, der völlig zeitgenössisch ist. Das Dach wurde gechopt, indem er vier Zentimeter vorne und sechs Zentimeter hinten herausnahm, dazu wurde das ganze Dach so umgestaltet, dass eine sanfte Linie nach hinten entsteht.

Die vorderen und hinteren Kotflügel wurden an die Karosserie gesetzt und die Trittbretter wurden bearbeitet so dass die Rocker Panels bündig und unten abgerundet sind. Das Haubenemblem und die Türgriffe wurden entfernt. Die Karosserie ist kompett aus Metall, wie man es auf einem Rick Dore Custom erwartet. Im Inneren wurden die einladenden Front-Einzel- und die Rücksitzbank in weichem italienischem Leder in "White Pearl" bezogen, auch die Konsole und Türpaneele - alles stammt aus der Sattlerei von Bob Devine von Devine Custom Interiors in Martinez, Kalifornien.

Die unglaubliche grün-blaue Lackierung stammt von keimem Geringerem als Art Himsl. Art's Custom-Lackierungen wurde in bekannten Magazinen wie Rolling Stone, Rods & Customs, Street Rodder, Auto Graphics und Street Rod Builder vorgestellt, dazu gibt es eine permanente Ausstellung seiner Grafiken im New York Museum of Modern Art. Art Himsl wurde in fünf Halls of Fame aufgenommen und für seine hervorragende Arbeit geehrt. Dieser Custom Mercury ist ein absoluter Show Stopper, der eine Menge anzieht, wo immer er erscheint.

10 Bilder Fotostrecke | Made by Custom-Car Bauer und TV-Star Rick Dore: 1940 Mercury Coupe Custom #01 #02

 

Passende Themen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • wilma
    Wilma ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • BMueller
    BMueller ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 4 Tagen
  • zoltanking
    Zoltanking hat sein Profilbild geändert
    vor 7 Tagen
  • Zhorik Vartanov
    Zhorik Vartanov ist neu über Facebook in unserer Community, sag "Hallo" zu ihr!
    vor 8 Tagen
  • Moparfreund1966
    Moparfreund1966 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 27 Tagen
  • Marcel88
    Marcel88 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 27 Tagen
  • Norbert
    Norbert ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Monat
  • DennisMü
    DennisMü hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Ich bin der Neue..... verfasst:
    „Hallo, ich bin der neue Hier. Ein schönen Gruß aus dem Ruhrpott.“
    vor einem Monat
  • DennisMü
    DennisMü hat sein Profilbild geändert
    vor einem Monat
  • DennisMü
    DennisMü hat sein Profilbild geändert
    vor einem Monat